Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?In den Supermarktregalen gibt es eine zunehmende Vielfalt an Milch. Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten.
Laut Ernährungswissenschaftlerin Claudia Leonor Márquez ist Milch das vollständigste Nahrungsmittel, da sie die perfekte Balance aus Protein, Kohlenhydraten, Fetten, Wasser, Vitaminen und Mineralstoffen aufweist. Darüber hinaus ist Milch eine wichtige Kalziumquelle, die für den Knochen- und Zahnaufbau unerlässlich ist. Dies ist nicht nur für uns als Kleinkinder wichtig, sondern in jedem Alter, da sich das Skelett ständig weiterentwickelt. Vergiss also nicht, immer Milch im Laden abzuholen. 

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

1. Vollmilch

Vollmilch ist reich an Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Zink und Jod sowie an den Vitaminen A, D und Vitaminen des B-Komplexes, insbesondere B2 oder Riboflavin. Ein tägliches Glas Milch versorgt ein Kind mit fast der Hälfte seines täglichen Proteinbedarfs und übersteigt seinen Bedarf an Kalzium und Vitamin D und B2. Für Erwachsene deckt ein Glas 30% des Tagesbedarfs dieser Nährstoffe. Diese und andere pasteurisierte Milch sollte nicht gekocht werden, um all diese Nährstoffe und Vitamine zu erhalten.

1 Glas (250 ml) Vollmilch enthält:

  • Kalorien: 100
  • Protein: 6,8 Gramm 
  • Fett: 5 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 7,8 Gramm

2. teilentrahmte Milch

Der einzige Unterschied zwischen teilentrahmter Milch und Vollmilch besteht darin, dass sie die Hälfte des Fetts enthält – nach dem Pasteurisierungsprozess wird die Milch in eine Zentrifuge gegeben, um das Fett abzutrennen. Die teilentrahmte Milch bewegt sich zur Mitte der Maschine und fließt dann durch Rohre zum Sammeln. Mehr als 90% der anderen Nährstoffe bleiben erhalten. teilentrahmte Milch hat bis zu 1,5 % Fett und weniger Kalorien, während Vollmilch 3,2 % Fett hat.

1 Glas (250 ml) teilentrahmte Milch enthält:

  • Kalorien: 90
  • Protein: 6,4 Gramm 
  • Fett: 3,2 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 9 Gramm

3. Magermilch

Damit Milch als Magermilch gilt, muss sie einen Fettgehalt von weniger als 1 % aufweisen. Daher ist diese Milch eine Option für diejenigen, die ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren reduzieren sollten, um Gewicht zu verlieren oder aufgrund von Problemen mit dem Cholesterinspiegel oder Triglyceriden. Dies gilt insbesondere, da Magermilch weiterhin eine beträchtliche Menge an Protein, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Zink und Vitaminen des B-Komplexes liefert, ohne zusätzliche gesättigte Fettsäuren zu ihrer Ernährung hinzuzufügen. Beim Trennprozess geht jedoch mehr als die Hälfte der Vitamine A und D verloren.

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

1 Glas (250 ml) Magermilch enthält:

  • Kalorien: 66
  • Protein: 6,6 Gramm 
  • Fett: 0,4 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 9 Gramm

4. Laktosefreie Milch

Menschen mit Laktoseintoleranz können diese Art von Milch zu sich nehmen, der ein Enzym (Laktase) zugesetzt ist, das Laktose in schneller metabolisierende Zucker, nämlich Glukose und Galaktose, umwandelt. Die dennoch nahrhafte, laktosefreie Milch hat den Vorteil, dass sie leicht verdaulich ist und nicht die Symptome verursacht, die Vollmilch bei laktoseintoleranten Menschen verursacht.

1 Glas (250 ml) laktosefreie Milch enthält:

  • Kalorien: 100
  • Protein: 7 Gramm 
  • Fett: 3,5 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 10 Gramm

5. Ich bin Milch

Die Proteine ​​in Sojamilch und Kuhmilch sind unterschiedlich: Das eine stammt von Pflanzen, das andere von einem Tier. Sojamilch hat weniger essentielle Aminosäuren und weniger Kalzium. Der Hauptvorteil von Sojamilch besteht darin, dass sie mehrfach ungesättigte Fettsäuren liefert, die gut für Ihre Gesundheit sind, und weniger gesättigte Fettsäuren enthält. Da sie keine Laktose enthält, können Personen mit Laktoseintoleranz diese Milch risikofrei genießen.

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

1 Glas zuckerfreie Sojamilch enthält:

  • Kalorien: 67
  • Eiweiß: 5 Gramm 
  • Fett: 3,4 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 3 Gramm

Gesüßt:

  • Kalorien: 100
  • Eiweiß: 5 Gramm 
  • Fett: 3,4 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 11 Gramm

6. Mandelmilch

Mandelmilch hat mehr Vitamin E und die Hälfte an mehrfach ungesättigten Fettsäuren als Sojamilch, weshalb sie pro Glas 40 Kalorien weniger hat. Aus diesem Grund wird es in einer kalorienarmen Ernährung empfohlen. Darüber hinaus liefert Mandelmilch mehr Kalzium, Protein, Zink, Eisen, Magnesium und Kalium sowie die Vitamine A und D. Sie ist auch eine gute Quelle für lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die die Verdauung fördern.

1 Glas zuckerfreie Mandelmilch enthält:

  • Kalorien: 60
  • Eiweiß: 1 Gramm 
  • Fett: 2,5 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 8 Gramm

Gesüßt:

  • Kalorien: 70
  • Eiweiß: 1 Gramm 
  • Fett: 2,5 Gramm 
  • Kohlenhydrate: 16 Gramm
Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

Definebiology.net

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit?

Warum ist Milch gut für Ihre Gesundheit? 11P

%d bloggers like this: